Publikationen

Publikationen

Neben der Mandatsarbeit ist es unseren Rechtsanwälten ein besonderes Anliegen, ihr Fachwissen und ihre Expertise weiterzugeben. Mit den zahlreichen Publikationen berichten sie nicht nur aus ihrem alltäglichen Arbeitsumfeld, sondern zeigen auch neue Trends und Richtungen auf.

 

Filter

  • Die Europäische Titelfreizügigkeit, Ein Beitrag zur Konsolidierung und Kohärenzförderung, Diss. 2020, Mohr Siebeck Verlag, Tübingen

    Hardung, erscheint im April 2020 

  • Zum Anspruch des zu Unrecht nicht in die Gesellschafterliste eingetragenen Gesellschafters gegen die GmbH auf Einreichung einer korrigierten Gesellschafterliste, Anmerkung zu KG, Beschluss v. 10.7.2019, Az.: 2 W 16/19

    Hardung, EWiR 2020, 75 f.

  • Zur Aktivlegitimation des anteilserwerbenden Mitgesellschafters für die Geltendmachung des Anspruchs auf Zustimmung des Komplementärs, Anmerkung zu OLG Hamm v. 11.07.2018 – 8 U 108/17

    Hardung, EWiR 2019, 297-298

  • Die Sicherung von Organhaftungsansprüchen im dinglichen Arrestverfahren

    Hardung/Nober, MDR 2018, 1421-1425

  • Kein D&O-Versicherungsschutz für Ansprüche aus § 64 GmbHG, Anmerkung zu OLG Düsseldorf v. 20.07.2018 - 4 U 93/16

    Hardung/Schneider, EWiR 2018, 553-554

  • Zur Berechnung der im MitbestG geregelten Schwellenwerte, Anmerkung zu LG Hamburg v. 06.02.2018 - 403 HKO 130/17

    Hardung/Kahraman, EWiR 2018, 299-300